Julian Pernsteiner

Thats me

Einfach eine Mitschrift, unschön designed und überhaupt nicht formatiert habe ich in meiner Schulzeit schon nicht zum Lernen verwenden können. Das erste, was ich beim Lernen machen musste, war die Mitschrift in ein schönes Format bringen, dann machte mir das Lernen gleich viel mehr Spaß. 

Und so lernte ich immer mehr in den verschiedensten Layout- und Designprogrammen. Das machte mit immer einen großen Spaß und so lernte ich zugleich meinen Stoff aus der Schule und das Designen. 

Daraus entstand dann die Idee, pernsteinerdesign zu gründen und auch außerhalb meiner Schulmitschriften meine design-skills zu verwenden. 

Und jetzt: Here I am!

Der Zukunftsdialog des Alpenvereins fand vom 23. bis 25. Mai am Hochkar statt. An drei Tagen wurden die Themen Werte & Wachstum, Kommunikation und Mountainbike diskutiert und Lösungsvorschläge erarbeitet.
Ich am Zukunftsdialog vom Österreichischen Alpenverein 2019

Eine große Bereicherung

Am Anfang suchte ich stundenlang im Netz, um die richtigen Bilder für meine Aufträge zu suchen. Das war Zeitverschwendung.

Somit kaufte ich mir eine Kamera und legte selbst Hand an. Und jetzt? Jetzt habe ich schon mehrere Kameras und einige Objektive und die Welt ist vor meinen Linsen nicht mehr sicher 😉

Home
Ich am "Home" - Ein riesen PfadfinderInnenlager in Oberösterreich 2018

Social geshared 😉

Menü schließen